logo_nietzer_edv
Hintergrundbild
  1. IDEE
  2. PROGRAMMIERSPRACHEN
  3. DATENBANKEN
  4. WEBTECHNIKEN

Mensch und IT - ich bring's zusammen.

Ich bin über 15 Jahre erfolgreich in der Vermittlung von IT-Know-how.

Barrieren abbauen, Vorbehalte überwinden. Einfach Wissen vermitteln.
Mal zielorientiert kompakt, mal pädagogisch einfühlsam und charmant.

In jedem Fall individuell und ergebnisorientiert.

 

Wählen Sie Ihr Thema aus meinem Angebot und vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin.

Bereits ab 1 Teilnehmer wird die Schulung durchgeführt!

 

Mein Schulungsraum befindet sich in angenehmen Ambiente mitten im Herzen der Fuggerstadt Augsburg.

Gerne vereinbare ich auch ein Seminar in Ihrem Unternehmen.

 

Die Kosten halten sich im Rahmen. Da sie je nach Teilnehmerzahl, Thema, Zeit- und Inhaltsumfang variieren, fragen Sie bitte ein Angebot nach.


Kein passendes Thema gefunden?
Kontaktieren Sie mich, ich erarbeite mit Ihnen individuelle Schulungsinhalte.

VISUAL C#  >>

Aktuell ist die Version Visual C# 2010. Die Versionen 2008 und 2005 auf Anfrage.

Angesprochen sind Entwickler, die keine oder wenig Erfahrung in objektorientierter Programmierung besitzen. Im Grundlagen-Seminar erhalten Sie eine fundierte Grundlage im objektorientierten Programmieren mit der Sprache C# in Microsofts Visual Studio. Als Fortgeschrittener werden Sie in weiterführende Themen eingeweiht und erhalten Einblick in das .Net Framework.

 

C# Grundlagen C# Fortgeschrittene

Entwicklungsumgebung Visual Studio

Sprachgrundlagen

Kontrollstrukturen

Klassen, Felder, Methoden

Kapselung, Konstruktoren, Namensräume

Vererbung

Polymorphismus

Interfaces

Komplexe Datentypen

Fehler suchen und behandeln

Delegaten und Ereignisse

Exceptions

Generische Typen

Dateien, Verzeichnisse und Streams

Einführung in Windows-Anwendungen

Dialoge und Menüs

Steuerelemente

XML

VISUAL BASIC  >>

Aktuell ist die Version Visual Basic 2010. Die Versionen 2008 und 2005 auf Anfrage.

Angesprochen sind Entwickler, die keine oder wenig Erfahrung in objektorientierter Programmierung besitzen. Im Grundlagen-Seminar erhalten Sie eine fundierte Grundlage im objektorientierten Programmieren mit der Sprache Visual Basic mit der Entwicklungsumgebung Visual Studio. Als Fortgeschrittener werden Sie in weiterführende Themen eingeweiht und erhalten Einblick in das .Net Framework.

 

Visual Basic 2010 Grundlagen Visual Basic 2010 Fortgeschrittene

Entwicklungsumgebung Visual Studio 2010

Sprachgrundlagen

Kontrollstrukturen

Prozeduren, Funktionen

Klassen und Objekte

Vererbung

Polymorphismus

Interfaces

Komplexe Datentypen

Fehler suchen und behandeln

Delegaten und Ereignisse

Exceptions

Generische Typen

Dateien, Verzeichnisse und Streams

Einführung in Windows-Anwendungen

Dialoge und Menüs

Steuerelemente

XML

 

WPF-ANWENDUNGEN MIT .NET  >>

Windows Presentation Fondation (WPF) ist ein mächtiges System zum Erstellen von grafisch ansprechenden und benutzerfreundlichen Windows-Anwendungen. Die Anwendungen können dabei eigenständig oder im Browser ablaufen.

Sie erlernen die Grundlagen der Anwendungsentwicklung mit WPF Windows Presentation Fondation.

Eine gewisse Vertrautheit in einer objektorientierten Programmiersprache (bevorzugt C# ) und ein Blick für XML-Strukturen sind von Vorteil.

Inhalt WPF-Programmierung

Grundlagen

WPF-Steuerelemente

Ressourcen

Stile und Trigger

Ereignisse und Befehle

Animationen

Umgang mit Multimediainhalten

Benuterdefinierte Steuerelemente

Datenbindung

Bereitstellung

JAVA  >>

Aktuell ist die Version Java 7. Vorgänger-Versionen auf Anfrage.

Angesprochen sind Entwickler, die keine oder wenig Erfahrung in objektorientierter Programmierung besitzen. Im Grundlagen-Seminar erhalten Sie eine fundierte Grundlage im objektorientierten Programmieren mit der Sprache Java. Als Fortgeschrittener werden Sie in weiterführende Themen eingeweiht.

Java Grundlagen Java Fortgeschrittene

Entwicklungsumgebung

Sprachgrundlagen

Kontrollstrukturen

Klassen, Attribute, Methoden

Kapselung, Konstruktoren

Vererbung

Packages

Interfaces und Adapterklassen

Strings und Wrapperklassen

Arrays und Enums

Collections-Framework

Exceptions

Assertions

Dateien und Streams

Dokumentieren mit JavaDoc

Zeichenketten und Regular Expressions

Generics

Preferences

Threads

Streams und Serialisierung

Netzwerkprogrammierung

Verteilte Programmierung (RMI)

Datenbanken mit JDBC

Java Native Interface (JNI)

Sicherheitskonzepte

PHP  >>

PHP ist eine Skriptsprache, die hauptsächlich zur Erstellung von dynamischen Webseiten und Webanwendungen entwickelt wurde.

Webentwickler können auf relativ einfache Art und Weise dynamisch generierte Web-Anwendungen erstellen. PHP kann im HTML-Code eingebettet sein, kann prozedural oder auch objektorientiert eingesetzt werden.

Sie erhalten einen guten Überblick über die Programmiersprache PHP und ihren Einsatz in der Web-Programmierung

 

PHP Grundlagen PHP Fortgeschrittene

Grundlegende Sprachelemente

Variablen und Operatoren

Kontrollstrukturen

Arrays und Felder

Web-Formulare

Funktionen

Dateien

Zeichenketten-Funktionen

Datums- und Zeitfunktionen

Sessions

Umgang mit Datenbanken (MySQL)

Umgang mit Datenbanken in PHP im Internet

Einführung in die objektorientierte Programmierung in PHP

Vererbung

Konstruktoren und Destruktoren

Fehlerbehandlung

Sicherheitsaspekte bei der PHP-Programmierung

Reguläre Ausdrücke

 

PERL  >>

Perl ist eine der mächtigsten Sprache wenn es um Behandlung von Listen, Dateien und Zeichenketten geht. Die Syntax ist eigenwillig und will gelernt sein. Perl findet sich in der Automatisierung von dateibasierten Aufgaben und in der Web-Programmierung.

Sie lernen die Perl-Syntax lesen und anwenden und lernen die Mächtigkeit der Sprache bei der Zeichenkettenverarbeitung kennen. Ebenso erhalten Sie Einblick im Einsatz von Perl in der Web-Programmierung.

 

Inhalt Perl

Grundlegende Sprachelemente

Kontrollstrukturen

Listen und Felder

Unterprogramme und Funktionen

Dateien und Verzeichnisse

Zeichenketten-Funktionen

Reguläre Ausdrücke

Datum und Zeit

CGI-Programmierung mit Perl

(MySql-)Datenbankanbindung mit Perl

ASP.NET >>

siehe WEBTECHNIKEN.

ADO.NET >>

siehe DATENBANKEN.

VBA-Office Programmierung >>

VBA - Visual Basic for Applications - ist die integrierte Programmiersprache in Office. Sie lernen in dieser Schulung den Umganb mit der VBA-Entwicklungsumgebung, die Sprache und  das Objektmodell von Office kennen. Sie lernen spezifische Objekte der verschiedenen Office-Anwendungen kennen und deren Verwendung in VBA.

 

Inhalt VBA-Office Programmierung

Die VBA-Entwicklungsumgebung

Die Sprachelemente von VBA

Objektorientierung mit VBA

Office-Anwendungen programmieren

Kommunikation zwischen Office-Anwendungen

Benutzerdefinierte Dialoge in VBA

Datenbankzugriff

Integrierte Lösungen mit Word, Excel, Powerpoint Outlook und Access

ADO.NET  >>

Aktuell ist die Version ADO.NET 2010. Die Versionen 2008 und 2005 auf Anfrage.

Angesprochen sind Entwickler, die Grundlagen in der Programmiersprache C# besitzen und sich mit der Datenbankprogrammierung in .NET vertraut machen möchten. Aktuell sind die Versionen ADO.NET 3.5 bzw. 4.0.

 

Inhalt

Das Konzept von ADO.NET

Die Objekte des Datenproviders

Dataset und Datatables

Der Tableadapter

Datenbindung in Windows und WPF

Einführung in LINQ

SQL DATENBANKDESIGN UND PROGRAMMIERUNG  >>

SQL ist die Abfragesprache für Daten in relationalen Datenbanken. Voraussetzung für die Abfragen ist, die Datenbanktabellen liegen in korrektem relationalem Datenmodell vor.

Sie lernen, Datenbanken ins korrekte relationale Design zu bringen und den Umgang mit der Datenbankabfragesprache SQL. In den Fortgeschrittenen Themen liegt der Fokus auf der Programmierung in SQL.

Die Datenbank MYSQL wird als Basis für die Übungen verwendet. Gerne findet die Schulung auf mit dem Microsoft SQL-Server statt.

 

SQL Grundlagen und Design
SQL-Programmierung

Grundlagen zu Datenbanken

Entity-Relationship-Modell

Relationales Datenbankmodell

Normalisierung

SQL-Befehle zur Definition den Datenbankschemas (DDL)

SQL-Befehle zur Datenabfrage und -manipulation (DML)

Schlüsselfelder und Indizes

Funktionen in Abfragen

Gruppierungen

Abfragen über mehrere Tabellen

Sichten

Cursor

Stored Procedures

Trigger

Transaktionen

Zugriffsrechte und Benutzer

 

MS SQL SERVER ADMINISTRATION  >>

Die Schulung richtet sich an Entwickler und Administratoren, die den Umgang mit dem Microsoft SQL Server kennen lernen möchten.

Aktuell ist der SQL Server 2008, doch der SQL Server 2012 steht schon in den Startlöchern. Die Vorgängerversion SQL Server 2005 auf Anfrage.

 

Inhalt

Installation und Konfiguration

Indizes und Volltextindizes

Partitionieren von Daten

Protokolldateien

Backup und Recovery

Datenbankumzug

Verwaltungsaufgaben

Sicherheit

Hochverfügbarkeit - Spiegelung

 

DATENBANKEN MIT MS ACCESS  >>

Mit Access 2010 VBA erstellen Sie Access-Datenbankanwendungen, steuern Access-Objekte, greifen auf Daten zu. Sie erhalten einen grundsätzlichen Überblick in die VBA-Programmierung, lernen die Access-Objekte kennen und erhalten fundierte Kenntnisse von VBA aus Formulare zu gestalten und Daten zu manipulieren.

 

Inhalt

Grundlagen der VBA-Programmierung

Datentypen, Prozeduren, Operatoren

Programmabblauf steuern

Ereignisse behandeln

Debugging und Fehlerbehandlung

Formulare und Berichte

Datenzugriff mit VBA und SQL

Gestaltung der Anwendungsoberfläche

Kommunikation mit Office-Anwendungen

XML  >>

siehe im Register WEBTECHNIKEN

ASP.NET  >>

Aktuell ist die Version ASP.NET 4.0. Die Vorgänger-Version 3.5 auf Anfrage.

ASP.NET ermöglicht das objektorientierte Erstellen und Steuern von dynamischen Webseiten mit dem .NET-Framework. Sie lernen die Webkomponenten des .NET-Frameworks kennen, arbeiten mit WebControls und die mit ASP.NET 3.0 hinzugekommenen Unterstützung von AJAX und LINQ.

ASP.NET Grundlagen ASP.NET Fortgeschrittene

Entwicklungsumgebung Visual Studio 2010

Grundlagen von ASP.NET

ausgewählte Steuerelemente des Frameworks

Zusammengesetzte Steuerelemente

Custom Controls

Fehlerbehandlung

Bereitstellung

Zwischenspeicherung und Zustandsverwaltung

Benutzeranmeldung

WebService

ASP.NET und Ajax

LINQ

JAVASCRIPT  >>

Javascript ist eine Skriptsprache, in der clientseitig (das heißt im Browser) Webseiten dynamisch gestaltet werden können. Es können dynamisch Inhalte der Webseite verändert und abhängig von den Nutzeraktionen angezeigt werden.

Sie lernen die Programmierung mit Javascript von Grund auf. Ebenso lernen Sie, wie Sie mit Javascript HTML manipulieren können und auf Benutzeraktionen reagieren.

 

Inhalt Javascript

Einführung in Javascript

Grundlegende Sprachelemente

Kontrollstrukturen

Funktionen

Objektmodell und Objekte

Zugriff auf HTML-Dokumente

Ereignisse und Event-Handler

Umgang mit Cookies

AJAX  >>

Ajax steht für Asynchronous JavaScript and XML. Mit Ajax werden Daten zwischen Browser und Webserver asynchron übertragen. So können Daten in eine Webseite übertragen werden ohne die Webseite komplett neu laden zu können. Notwendig für Ajax sind die Webtechniken HTML, DOM, Javascript, XML und das XMLHttpRequest-Object. In diesem Seminar verstehen Sie das Zusammenspiel aller Komponenten und Sie lernen die Ajax-Technik selbst einzusetzen.

 

Inhalt Ajax

Das Document Object Model DOM

Zugriff mit Javascript auf DOM und CSS-Style-Objekte

Objektorientierte Programmierung mit Javascript

XML und Javascript

Ajax und Javascript

Der XMLHttpRequest

Libraries Prototype und script.aculo.us

HTML 5.0  >>

HTML, HyperText Markup Language, ist die Sprache, mit der Textinhalte im Web strukturiert werden. HTML-Dokumente werden von Browsern interpretiert und dargestellt. Die Sprache ist Voraussetzung zur Erstellung von Webseiten. Sie lernen das Prinzip von HTML kennen, lernen den Umgang mit seinen Beschreibungsmöglichkeiten und die Erstellung von ersten eigenen Web-Formularen bis hin zum Übertragen Ihrer ersten eigenen Webseiten auf einen Webserver. Aktuell sind die Versionen HTML 4.01 und HTML 5.

 

Inhalt HTML

Einstieg in die Webseitenerstellung mit HTML

Formatierungen mit CSS

Hyperlinks setzen

Grafiken einbinden

Listen und Tabellen

Formulare  mit HTMl erstellen

Einhaltung von Webstandards

Veröfentlichen des Webauftritts

Formatierung mit CSS

CSS  >>

CSS, Cascading Style Sheets, ist spätestens mit CSS2 die Sprache zur Steuerung des Layouts von HTML und XML. Mit HTML wird ein Dokumentinhalt beschrieben, CSS legt die Regeln zur Darstellung fest. Für die Erstellung moderner Webseiten ist CSS nicht mehr wegzudenken. Sie lernen die professionelle Gestaltung von HTML-Elementen mittels CSS, den Umgang mit den CSS-Elementen und deren Funktion. Aktuell ist die Version CSS3.

 

Inhalt CSS

Grundlagen CSS

CSS-Syntax und Selektoren

Eigenschaften von Schrift- und Text

Farben und Hintergründe

Listen und Aufzählung

Abstände, Rahmen und Tabellen

Positioniern von Elementen

Inhalte und Zähler

CSS-Layout

Formulargestaltung

Ausdruck steuern

XML  >>

 XML-Dateien sind aus den Bereichen Datenbanken und Programmierung, sei es mit oder ohne Internet-Hintergrund nicht mehr wegzudenken. Verständis für XML ist für Entwickler egal aus welchem Umfeld unabdingbar. Sie lernen fundierte Grundlagen über die Extensible Markup Language, über die  Beschreibung der XML-Dateien, über das Parsen von XML-Daten mittels XPATH und Formatierung der Ausgabe mit XSL und XSLT.

 

Inhalt XML

Grundlegender Aufbau von XML-Dateien

Dokumenttpy-Definition mit DTD

Namensräume

XML Schema

Selection mit XPath

Formatierung mit XSL

Selection mit XSLT